Kommoden

Kommoden und Nachttische

Nachtkonsole Tolouse 2 er Set in beige gold Barock

Nachtkonsole Tolouse 2 er Set in beige gold Barock

EUR 269,00

Kostenloser Versand

Nachtkonsole Set 2er Agata

Nachtkonsole Set 2er Agata

EUR 279,00

Kostenloser Versand

Kommode Grace mit Spiegel in beige gold Barock

Kommode Grace mit Spiegel in beige gold Barock

EUR 499,00

Kostenloser Versand

Nachtkonsole Grace 2er Set in beige gold königliche Möbel

Nachtkonsole Grace 2er Set in beige gold königliche Möbel

EUR 299,00

Kostenloser Versand

Kommode Mabel in weiss mit Spiegel

Kommode Mabel in weiss mit Spiegel

EUR 599,00

Kostenloser Versand

Kommoden und Sideboards zur Kleideraufbewahrung

Eine Kommode ist ein mittelhohes Möbelstück mit Schubladenauszügen. Im Schlafzimmer werden Kommoden gerne zur Erweiterung des Stauraumes eingesetzt. Besonders kleinere Kleidungsstücke wie Strumpfwaren, Socken, Unterwäsche und Accessoires finden in Kleiderkommoden einen Platz. Aber auch zur Schlafzimmerdekoration kann eine Kommode beitragen. Auf der glatten Kommodenoberfläche kann ein Kommodenspiegel aufgesetzt werden, es ist aber auch Platz für Bilder, Dekorationsobjekte und kleine Pflanzen.

Moderne Kommoden sind oft in grau, schwarz oder weiß gehalten, haben schlichte Griffe oder Griffmulden und keinen unnötigen Schnickschnack. Bei den Schubladen sind oft ein Soft-Auszug und hochwertige Schienen verbaut, sodass die Kommode auch bei voller Beladung gut schließt und die Schubladen gut laufen.

 

Die Kommode als Nachttisch

Schlafzimmerkommoden gibt es in verschiedensten Höhen, Tiefen und Breiten. So lässt sich mit einer schmalen, aber höheren Kommode oft auch das Problem lösen, keinen passenden, Nachttisch für ein Boxspringbett gefunden zu haben. Auch niedrige und breite Kommoden können als Nachtkästchen dienen, messen Sie dazu einfach den Raum aus, und schauen Sie, was reinpasst und gefällt.

 

Einsatzzwecke einer Kommode

Im Schlafzimmer wird dieses Möbelstück gerne als Kleiderkommode verwendet. Beim Barock-Stil kann so gut und gerne der große Barock-Kleiderschrank ersetzt werden, oder die barocke Kommode dient in größeren Barockschlafzimmern zur Ergänzung des Stauraums und Raumdesigns.

Eine Kommode mit Spiegel kann gleichzeitig auch als Frisiertisch oder Schminktisch genutzt werden. Besonders die verspiegelten Kommoden Barock bringen einen romantischen, verschnörkelten Stil in jeden Raum. Aber auch moderne Kommoden verspiegelt machen den Raum optisch größer, bieten neben dem Stauraum zusätzliche Ablagefläche und der große Kommoden-Spiegel ist dekorativ und nützlich zugleich. Schminkkommoden sind absolut im Trend und auch eine beliebte Jugendzimmer-Erweiterung für Teenager Mädchen.

Wie oben bereits erwähnt, kann eine Kommode auch als Nachttisch oder Nachtschränkchen Einsatz finden. In den Schubladen findet allerlei Kleinkram seinen Platz, und auf der Kommodenoberseite können Nachttischlampe, Handyladegerät, Buch und Co abgestellt werden.

 

Kommoden-Stile

Wir führen Kommoden in folgenden Stilrichtungen

 

Spiegelkommoden im Barock Stil

Besonders beliebt bei einzelnstehenden Kommoden sind unsere Barock-Kommoden. Der romantische, verschnörkelte Stil passt auch gut zu modern eingerichteten Räumen und bringt einen besonderen Effekt mit sich. Barockkommoden gibt es ohne und mit Kommodenspiegel.

Die Kommode als Schminktisch

In unserer Kommodenkategorie finden Sie auch Kommoden mit einer Aussparung in der Mitte, um bequem daran zu sitzen. Hier steht die Funktion als Schminkkommode klar im Vordergrund. Unsere Barock-Schminktische sind hier wieder als besonderen Eyecatcher zu nennen.

Beliebte Farben bei Kommoden

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Konsole und einer Kommode?

Wer reine, dekorative Ablagefläche sucht, und nicht so viel Raumtiefe überbauen möchte, ist mit einer Konsole oder Spiegelkonsole gut bedient. Im Vergleich zu den Kommoden enthält eine Konsole keine Schubladen bis zum Boden, sondern lediglich eine schmale Ablage- und Arbeitsfläche. Konsolen mit Spiegel können im Schlafzimmer als Frisiertisch oder Schminktisch genutzt werden (hier empfehlen wir schöne Hocker oder Barock-Sitzbänke als Sitzgelegenheit dazu). Im Flur kann eine Konsole den Eingangsbereich verschönern und als Ablage für Handy, Hausschlüssel und Co. dienen.

 

Maße unserer Kommoden

Wir führen hohe Kommoden, flache Kommoden, schmale Kommoden in verschiedensten Maßen. Hier finden Sie eine kleine Übersicht der gängigen Kommoden-Maße:

  • Kommode 30 cm breit
  • Kommode 40 cm breit
  • Kommode 50 cm breit
  • Kommode 70 cm breit
  • Kommode 110 cm breit
  • Kommode 120 cm breit
  • Kommode 140 breit
  • Kommode 130 cm breit
  • Kommode 150 breit
  • Kommode 160 breit
  • Kommode 200 cm breit
  • Kommode 35 cm tief
  • Kommode 40 cm tief
  • Kommode 60 cm tief
  • Kommode 70 cm hoch
  • Kommode 100 cm hoch